Grafik


GrafikGrafikGrafik

Consulting | IT-Security | Recovery | Netzwerke | Diagnose u. Analyse | Systeme


Datenwiederherstellung (Recovery)


Da die englischen Begriffe kürzer sind, benutzt man sie häufiger als deutsche Begriffe.
Was versteht man unter Recovery? - Es bedeutet "Erholung" oder "Wiederherstellung der Gesundheit". Diese Bezeichnung trifft aber auch sehr gut auf die EDV-Umgebung zu. Auch dort versucht man, Daten, die verschwunden sind, wiederherzustellen.

Es gibt folgene Verfahren:

[Datensicherung]
    • Einrichtung von Datensicherungsverfahren zur sicheren Verwahrung der Benutzerdaten
    • Einrichtung von kryptografischen Prozeduren, um während der Sicherung Daten zu verschlüsseln.
    • Bereitstellung von Sicherungssystemen incl. Hardware (ext. Festplattenlaufwerke, Backup-Server mit LINUX)
    • Datenrückholung von Sicherungsmedien nach Plattencrashs bzw. Neuinstallationen des Systems.

[Datenrettung]
    • Rettung von Daten auf zerstörten Festplattenlaufwerken, Speicherkarten oder anderen Medien.
[IT-Forensik]
    • Was ist Forensik überhaupt? Es ist dasselbe wie in der Kriminalistik: Spurensuche und Analyse. Immer wieder gibt es (leider) Fälle, wo Rechner sichergestellt werden müssen, um "Fingerabdrücke" der Benutzer zu analysieren. Hierbei wird ein System "eingefroren" und anschließend werden alle Speichermedien durchsucht. Eine Aufgabe, die viel Beharrlichkeit abverlangt.






Design by Michael Laprath (© 2017
Michael IT) | Op de Geest 3 | 25878 Seeth | Germany

Sofortkontakt | Telefon | Impressum | Referenzen